Ein transparentes Glückskleeblatt

Das bringt Ihnen die Lottocard

Mehr Sicherheit, Schutz und jede Menge Vorteile – für all das sorgt die neue LottoCard, hinter welcher eine persönliche Kundenkarte für das Spielen von Lotterien steckt. Spielern, die regelmäßig am Glücksspiel teilnehmen, ist geraten, sich über die LottoCard zu informieren und diese für zukünftige Spiele zu nutzen, denn sie bringt wesentliche Vorteile mit sich.

Das Icon mit einem Daumen nach obenSeriöse Anbieter getestet

Das Icon mit einem Check - ZeichenSeriöse Ziehung

Das Icon mit dem SchlossHoher Spielerschutz

Das Icon mit Euro ZeichenHoher Jackpot

Fünf kleine Sterne sind hier zu sehenDas große Lottoland Logo wird hier gezeigtwertung– 9.8 –Zum Testbericht

Regulierung Bonus App
Der grüne Haken wird hier abgebildet Gratis Tipp Ein sehr kleines Android Logo
  • Unter anderem 6aus49, Eurojackpot, EuroMillions & Bitcoin Lotto verfügbar
  • Intern. Lotterien wie die spanische Weihnachtslotterie, Powerball & Swiss Lotto
  • Anbieter mit mehrjähriger Erfahrung
  • Sogar Slots und Rubellose werden angeboten
  • TüV Saarland geprüft
Ein neues Bild der Lottoland Webseite
DIE GRÖSSTEN AKTIONEN

Das Zeichen für den ersten Preis3 Tippfelder Lotto 6 aus 49 für 1€

Zum Anbieter

Platz ANBIETER Leistungen Wertung ANMELDUNG
02 Das kleine Tipp24 Logo
Paypal Intern. Lotterien Mobile Apps
Gratis Tipp
Ein sehr kleines Android Logo
Fünf kleine Sterne, die für die Tabelle genutzt werden9.5Zum Testbericht Zum Anbieter
03 Das Logo des Unternehmens MultiLotto
Paypal Niedrige Gebühren Mobile Apps
4 Mal Powerball spielen und nur 2 Mal bezahlen
Die Icons zweier Betriebssysteme für mobile Endgeräte
Vier kleine Sterne9.2Zum Testbericht Zum Anbieter
04 Das Logo des Unternehmens Lotto.de
Paypal Guter Service Mobile Apps
Intern. Lotterien
Vier kleine Sterne8.7Zum Testbericht Zum Anbieter
05  Das Logo der Firma Lottohelden
Paypal Niedrige Gebühren Mobile Apps
6 FELDER FÜR 1 EURO
Die Icons zweier Betriebssysteme für mobile Endgeräte
Vier kleine Sterne8.2Zum Testbericht Zum Anbieter
06 Das Logo des Anbieters Lottobay
Paypal Tippgem. möglich Mobile Apps
Das Paypal Logo für die Tabelle Gutscheine
Ein kleines iOS Logo
Drei kleine Sterne sind hier zu sehen8.1Zum Testbericht Zum Anbieter
07
Paypal VIP Klub Mobile Apps
20% sparen
Die Icons zweier Betriebssysteme für mobile Endgeräte
Drei kleine Sterne sind hier zu sehen7.9Zum Testbericht Zum Anbieter

Die Beantragung einer LottoCard kann ausschließlich von Lotteriegesellschaften bei einer Lotto Annahmestelle erfolgen. Derzeit ist es noch nicht möglich, die LottoCard online bestellen zu können. Selbst die bekanntesten Anbieter wie Lottoland, Tipp24, Lotto.de, Lottohelden, Lottobay und auch theLotter sind nicht im Recht, eine LottoCard an ihre Kunden auszustellen. Wie aber erfolgt der LottoCard Antrag am Kiosk?

  1. Lotto Annahmestelle aufsuchen
  2. Formular zur Beantragung ausfüllen – hier werden Angaben zur Person sowie Angaben der eigenen Bankverbindung gefragt
  3. Nach Abgabe des Formulars gibt es eine vorläufige Kundenkarte in Form einer Quittung – diese ist für sechs Wochen lang gültig
  4. LottoCard wird innerhalb von zwei bis sechs Wochen an die private Postanschrift gesendet

Die Vor- und Nachteile

Besitzer der LottoCard können von einer Menge an Vorteilen profitieren, doch sind leider auch noch einige Nachteile an sie gebunden. Bevor man sich aber dem negativen Teil widmet, sollte man einen Blick auf die Lotto Card Vorteile werfen:

1. Sicherheit bei Verlust der Lottoschein-Quittung
Wer seinen Tippschein bei einer Lotto Annahmestelle abgibt, erhält im Gegenzug dafür eine Quittung. Diese gilt als besonders wertvoll, denn ist ein Gewinn erzielt worden, können Spieler diesen nur gegen Vorlage der dazugehörigen Quittung erhalten. Positiv für Spieler, die im Besitz einer LottoCard sind, denn diese speichert bis zu 10 Tippabgaben automatisch. Der Verlust der Quittung ist demnach nicht mehr allzu schlimm.

2. Automatische Gewinnüberweisung
Die LottoCard ist mit dem persönlichen Bankkonto verbunden. Daher werden alle Gewinne, die über 500 Euro liegen, automatisch an das Bankkonto überwiesen. Handelt es sich um kleinere Beträge, ist der Spieler zunächst aufgefordert, sich diesen bei der Lotto Annahmestelle abzuholen. Vergisst dieser seinen Gewinn abzuholen, wird der Gewinn nach fünf Wochen ebenfalls auf das Konto überwiesen. Die LottoCard Gewinnauszahlung gestaltet sich demnach so einfach wie nie zuvor. Allerdings ist zu bemerken, dass für jede Überweisung eine Gebühr in Höhe von 0,30 Euro anfällt, die dem Gewinn abgezogen wird.

3. Schriftliche Benachrichtigung
Wen das große Glück trifft, der wird als LottoCard Inhaber sogar schriftlich benachrichtigt. Das betrifft allerdings lediglich Gewinne ab einem Wert von 7.500 Euro oder Sachgewinne, die aus Sonderauslosungen entstehen können. Ein LottoCard Gewinn kann somit definitiv nicht versäumt werden.

4. CardTipp
Eine weitere Besonderheit der LottoCard ist der sogenannte CardTipp. Dahinter verbirgt sich eine Funktion, die es möglich macht, die persönlichen Glückszahlen zu speichern, sodass diese auf schnellste Art und Weise bei jeder Lotterie, an der teilgenommen werden soll, getippt werden können.

5. Schutz in Hinsicht auf die Spielsucht
Das Keno IconDie LottoCard ist ein Produkt der staatlichen Toto-Lotto GmbH. Diese hat sich dafür entschieden, einige wichtige Schutzmaßnahmen hinsichtlich der Spielsucht zu generieren. Es wurde ausgewertet, welche Lotterien die größte Gefahr für Spielsucht darlegen. Zu diesen zählen heute vor allem KENO und Sportwetten. Entsprechend können diese zwei Glücksspiele nur noch mit Vorlage der offiziellen LottoCard bei einer Annahmestelle gespielt werden.

Viele positive Eigenschaften bringt die LottoCard mit. Doch wie sieht es mit den Nachteilen der Kundenkarte aus?

6. Online Lotterie ausgeschlossen

Derzeit ist es noch nicht möglich, mit der LottoCard online oder mobil an einer Lotterie teilzunehmen. Diese ist lediglich auf die Teilnahme an einer regulären Lotterie nutzbar. Dazu muss allerdings gesagt werden, dass online Anbieter ohnehin meist ihre Kunden automatisch über einen Gewinn informieren. Manche von diesen bieten sogar die automatische Überweisung von Gewinnen an.

7. LottoCard nicht bundesweit verwendbar

Achtung ist geboten, denn wer seine LottoCard zum Beispiel bei der bayrischen Lotteriegesellschaft beantragt, wird diese nicht bei einer Annahmestelle in Mecklenburg-Vorpommern nutzen können. Leider sind diese nur in dem Bundesland nutzbar, in welchem sie ausgestellt worden ist.

Die Kosten

Bei den vielen Vorteilen, welche die LottoCard zu bieten hat, werden sich viele Spieler wahrscheinlich bald auf den Weg machen, um ihre persönliche Lotto Kundenkarte zu bestellen. Doch welche Kosten bringt die Karte eigentlich mit sich?

Die LottoCard ist derzeit noch nicht ganz kostenlos. Bei Beantragung wird eine Gebühr von 5,00 Euro fällig. Anschließend ist die Karte zwei Jahre lang gültig. Jede Verlängerung unterliegt dann einer Gebühr von 2,50 Euro. Hier hält sich also noch alles im Rahmen.

Was passiert aber, wenn die LottoCard verloren geht? Kommen zusätzliche Kosten auf? Die Antwort ist ja. Wenn die LottoCard verloren geht, gibt es keine andere Wahl, als eine neue LottoCard zu beantragen. Entsprechend müssen erneut 5,00 Euro aufgewendet werden.

Änderung persönlicher Daten

Ein Schild, dass die Richtung zum Lottogewinn zeigtIm Chip der LottoCard sind alle persönlichen Daten des Spielers hinterlegt. Sollten sich diese einmal ändern, ist es besonders wichtig, die entsprechenden neuen Informationen der Lottogesellschaft mitzuteilen, damit diese auch auf der LottoCard übernommen werden können. Wer dies nicht tut, kann Schwierigkeiten bei der Auszahlung eines Gewinns bekommen.

Daher sollte einfach das entsprechende Änderungsformular bei einer Annahmestelle ausgefüllt werden. Alternativ kann die Änderung auch online bekannt gegeben werden. Dies geht per E-Mail oder direkt über ein Formular – abhängig von der online Präsenz der Lotteriegesellschaft des Bundeslandes. LottoCard Daten ändern, nimmt nicht viel Zeit in Anspruch und kann jede Menge Ärger verhindern.

Die Zusammenfassung

Die LottoCard ist ein wertvoller Bonus für alle Spieler, die regulär über eine Lotto Annahmestelle spielen. Diese können von der einfachen und schnellen Gewinnauszahlung, der automatischen Benachrichtigung und vor allem auch der Sicherheit bei Verlust der Lotto Quittung profitieren. Wer allerdings lieber online dem Glücksspiel nachgeht, hat nicht viel von der LottoCard. Die meisten online Anbieter geben ihren Nutzern so oder so bereits die Vorteile der automatischen Gewinnbenachrichtigung und einer unkomplizierten Auszahlung.