Geldscheine, Münzen und Taschenrechner werden hier abgebildet

Die Lotto Kosten im Portrait

Mit einem Hauch von Glück und einer gewissen Anzahl korrekt getippter Zahlen können wir von heute auf morgen vom Normalbürger zum Millionär werden. Genau das ist es, was das Lotto Spiel uns möglich macht. Da die Chancen auf den Hauptgewinn allerdings ziemlich gering sind, stellt sich die Frage, in wie fern es sich lohnt, wöchentlich oder gar täglich Geld in Lotterien zu investieren, um dann irgendwann einmal einen Treffer zu landen.

Das Icon mit einem Daumen nach obenViele Übersichten

Das Icon mit einem Check - ZeichenNiedrige Preise

Das Icon mit dem SchlossHohe Sicherheit

Das Icon mit Euro ZeichenSchnelle Transaktionen

Fünf kleine Sterne sind hier zu sehenDas große Lottoland Logo wird hier gezeigtwertung– 9.8 –Zum Testbericht

Regulierung Bonus App
Der grüne Haken wird hier abgebildet Gratis Tipp Ein sehr kleines Android Logo
  • Unter anderem 6aus49, Eurojackpot, EuroMillions & Bitcoin Lotto verfügbar
  • Intern. Lotterien wie die spanische Weihnachtslotterie, Powerball & Swiss Lotto
  • Anbieter mit mehrjähriger Erfahrung
  • Sogar Slots und Rubellose werden angeboten
  • TüV Saarland geprüft
Ein neues Bild der Lottoland Webseite
DIE GRÖSSTEN AKTIONEN

Das Zeichen für den ersten Preis3 Tippfelder Lotto 6 aus 49 für 1€

Zum Anbieter

Platz ANBIETER Leistungen Wertung ANMELDUNG
02 Das kleine Tipp24 Logo
Paypal Intern. Lotterien Mobile Apps
Gratis Tipp
Ein sehr kleines Android Logo
Fünf kleine Sterne, die für die Tabelle genutzt werden9.5Zum Testbericht Zum Anbieter
03 Das Logo des Unternehmens MultiLotto
Paypal Niedrige Gebühren Mobile Apps
4 Mal Powerball spielen und nur 2 Mal bezahlen
Die Icons zweier Betriebssysteme für mobile Endgeräte
Vier kleine Sterne9.2Zum Testbericht Zum Anbieter
04 Das Logo des Unternehmens Lotto.de
Paypal Guter Service Mobile Apps
Intern. Lotterien
Vier kleine Sterne8.7Zum Testbericht Zum Anbieter
05  Das Logo der Firma Lottohelden
Paypal Niedrige Gebühren Mobile Apps
6 FELDER FÜR 1 EURO
Die Icons zweier Betriebssysteme für mobile Endgeräte
Vier kleine Sterne8.2Zum Testbericht Zum Anbieter
06 Das Logo des Anbieters Lottobay
Paypal Tippgem. möglich Mobile Apps
Das Paypal Logo für die Tabelle Gutscheine
Ein kleines iOS Logo
Drei kleine Sterne sind hier zu sehen8.1Zum Testbericht Zum Anbieter
07
Paypal VIP Klub Mobile Apps
20% sparen
Die Icons zweier Betriebssysteme für mobile Endgeräte
Drei kleine Sterne sind hier zu sehen7.9Zum Testbericht Zum Anbieter

Mit einem Hauch von Glück und einer gewissen Anzahl korrekt getippter Zahlen können wir von heute auf morgen vom Normalbürger zum Millionär werden. Genau das ist es, was das Lotto Spiel uns möglich macht. Im folgenden Artikel werden die Kosten verschiedener Lotterien aufgedeckt und gegenübergestellt. Ist es sinnvoll, jede Woche einen Lottoschein auszufüllen oder zahlt sich ein tägliches Los vielleicht sogar mehr aus?

In den einzelnen Bundesländern

Wer der Meinung ist, dass Lotto gleich Lotto ist, der mag sich leider täuschen. Nicht nur die verschiedenen Lotterien unterscheiden sich in ihrem Aufbau und den Spielregeln, sondern auch die Preise variieren sogar je nachdem, in welchem Bundesland gespielt wird. Betrachtet man die Preise der einfachen und bekanntesten 6 aus 49 Lotterie in den einzelnen Bundesländern Deutschlands, fällt zwar auf, dass die Lotto Kosten pro Feld zwar keine großen, aber dennoch kleine Unterschiede aufweisen.

Am teuersten wird der Lottoschein, wenn dieser in Bremen bei einer Lotto Annahmestelle erworben und abgegeben wird. Mit 2,00 Euro je Feld auf dem Lottoschein nimmt das nordwestliche Bundesland preislich gesehen die Spitze ein. Generell fällt auf, dass das Lottospielen im Norden grundsätzlich teurer ist als im Süden. Während südlich fast überall schon ab 1,25 Euro mitgespielt werden kann, liegen die Preise im Norden zwischen 1,50 Euro und 2,00 Euro.

Online vs. Kiosk

Über die Vor- und Nachteile des online und offline Lottospiels haben sicherlich einige schon mal nachgedacht. Fakt ist, dass online Lotto Anbieter in der Tat nicht nur in Hinsicht auf die Schnelligkeit und Einfachheit punkten können, sondern auch wenn es um die Preise geht. Am Kiosk oder anderen offiziellen Lotto Annahmestellen wird oftmals zur regulären Tippabgabegebühr eine zusätzliche Tippscheingebühr verlangt. Diese fällt bei einer Vielzahl von Anbietern im Internet weg, wodurch die Kosten zumindest auf Dauer wesentlich reduziert werden.

Ein großes Bild der Lottoland WebseiteViele Anbieter bieten dazu die Möglichkeit, ein Jahresabo für Lotterien abzuschließen. Spätestens mit diesem entfallen jegliche zusätzliche Gebühren. Darüber hinaus gibt es ausschließlich online die Chance, Lotto kostenlos zu spielen und womöglich ohne jeglichen Echtgeldeinsatz zum nächsten Millionär zu werden. Wie das funktionieren soll? Ganz einfach indem ein neues Konto bei einem online Anbieter angelegt wird, welcher Neukunden zum Start einen kostenlosen Tippschein verspricht.

6 aus 49

Die 6 aus 49 Lotterie ist die bekannteste und beliebteste Lotterie Deutschlands (und wird hier näher beschrieben) Hinter dieser versteckt sich der übliche rot-gelbe Lottoschein bestehend aus 10 einzelnen Tippfeldern. Die Kosten Lotto 6 aus 49 Normalschein betragen im Durchschnitt 12,50 Euro. Für diesen Preis können alle 10 Felder ausgefüllt werden. Die Tippscheingebühr ist hier ebenfalls schon eingerechnet.

Wer Lotto spielen möchte, ist aber nicht direkt gezwungen, alle 10 Felder auf einem Schein zu spielen. Ganz beliebig kann ausgewählt werden, wie viele Kästchen gespielt werden sollen. Die Lotto Kosten pro Kästchen betragen dabei etwa 1,50 Euro. Wer die Lotto Kosten berechnen möchte, wird merken, dass es wesentlich sinnvoller ist, einen kompletten Schein zu erwerben, anstatt pro Kästchen zu zahlen. Dies trifft natürlich aber nur dann zu, wenn Spieler einen Tipp in mehreren Kästchen abgeben möchten.

Viele Spieler entscheiden sich bei dieser Lotterie auch dazu System zu spielen. Dabei können mehr Kreuze pro Feld gemacht werden als üblich. Die Lotto Vollsystem Kosten sind natürlich aber auch entsprechend hoch. Maximal können bis zu 15 Kreuze pro Feld gemacht werden. Von einem überschaulichen Preis kann man dabei nicht mehr sprechen, denn dieser liegt bereits bei 5.005,00 Euro.

Kosten für Eurolotto und EuroMillions

Die europäischen Lotterien Eurolotto (auch bekannt als EuroJackpot) und EuroMillions (hier mehr über die immer beliebter werdende Ziehung lesen) treffen vor allem aufgrund des hohen Jackpots auf große Beliebtheit in teilnehmenden Ländern. Zwar sind die Gewinnchancen niedriger als bei landeseigenen Lotterien, da wesentlich mehr Spieler teilnehmen, dafür ist aber auch der höchstmögliche Gewinn deutlich höher. Entsprechend muss natürlich aber auch mit einem höheren Preis für die Teilnahme gerechnet werden. Während die Eurolotto Kosten ebenfalls eine Tippscheingebühr beinhalten, bleibt diese in der EuroMillions Lotterie erspart.

Spiel
Kosten pro Feld
Kosten pro Schein
EuroLotto 2,50 Euro 12,50 Euro
EuroMillion 2,95 Euro 17,70 Euro

Kosten für Cash4Life, KENO & 6 aus 45

Eine Kugel aus der Cash4Life Ziehung ist hier zu sehenBei Cash4Life und KENO (ausführlich wird das Spiel hier vorgestellt) handelt es sich um tägliche Lotterien. Während Cash4Life tägliche Kleinpreise von um die 1.000 Euro verspricht, kann es bei KENO sogar einen Hauptpreis von bis zu 1.000.000 Euro regnen. Besonders Spieler, die nicht sehr geduldig sind, sind hier an der richtigen Adresse, denn sie brauchen nicht lange warten, bis sie erfahren, ob sie einen Gewinn erzielt haben oder nicht. Gleichzeitig scheinen die KENO und Cash4Life Lotterie aber auch einen großen Einfluss auf die Spielsucht zu haben.

Spieler sollten besonders vorsichtig sein und nicht täglich zum kleinen, großen Los greifen. Die KENO Preise sind relativ überschaubar. Hier kommt es zunächst nicht darauf an, wie viele Felder gespielt werden, sondern wie viele Kreuze gemacht werden. Die Preise reichen von 1,50 Euro bis 10,50 Euro. Entscheidet man sich anschließend, mehr als nur ein Feld auszufüllen, liegen die Preise pro Tippschein zwischen 5,50 Euro und 50,50 Euro. Maximal können pro Schein 4 Felder ausgefüllt werden. Nochmal etwas günstiger wird es in der Cash4Life Lotterie. (Die wichtigsten Infos gibt´s hier) Die Lotto Kosten ein Feld betragen hier zwar 2,50 Euro, aber ein ganzer Schein bestehend aus 6 Feldern kann bereits für 15,00 Euro gespielt werden.

Zwei 6 aus 45 KugelnDie österreichische 6 aus 45 Lotterie ähnelt der deutschen 6 aus 49 Lotterie nicht nur vom Namen, sondern auch von den Spielregeln und lässt sich sehr schnell erklären. Der Hauptgewinn geht hier an diejenigen, die 6 richtige Zahlen aus einem Zahlenfeld bestehend aus 49 Zahlen voraussagen. Ein einzelnes Feld können Spieler für 1,20 Euro erwerben. Vergleichsweise ist dieser Preis relativ günstig. Ein ganzer Schein hingegen kostet mit 14,40 Euro sogar schon mehr als bei der deutschen Lotterie.

Im Fazit

Zusammengefasst kann noch einmal gesagt werden, dass online Lotterien auf einen längeren Zeitraum gesehen wesentlich günstiger sind. Ein Vergleich der Preise der verschiedenen Anbieter erweist sich dennoch als sinnvoll, da auch im Netz eine Vielzahl unterschiedlicher Preise umher kuriert. Praktische Lotto Kostenrechner sind heutzutage schnell zu finden. Auf diesem Weg lässt sich schnell herausfinden, welche Variante hinsichtlich des eigenen Spielverhaltens am preisgünstigsten und vorteilhaftesten ist.