Ein Bild einer Keno Lotto Kugel

KENO online spielen – Nutzen Sie Ihre Chance

 Heutzutage hört man immer häufiger von der modernen KENO Lotterie, bei welcher Spieler täglich die Chance auf einen großartigen Gewinn von bis zu 1.000.000 Euro haben. Es handelt sich dabei im Gegensatz zu anderen Lotterien um eine sehr schnelle und unkomplizierte Zahlenlotterie.

Das Icon mit einem Daumen nach obenEinfaches Spiel

Das Icon mit einem Check - ZeichenSeriöse Ziehung

Das Icon mit dem SchlossHoher Spielerschutz

Das Icon mit Euro ZeichenHoher Jackpot

Fünf kleine Sterne sind hier zu sehenDas große Lottoland Logo wird hier gezeigtwertung– 9.8 –Zum Testbericht

Regulierung Bonus App
Der grüne Haken wird hier abgebildet Gratis Tipp Ein sehr kleines Android Logo
  • Unter anderem 6aus49, Eurojackpot, EuroMillions and El Gordo verfügbar
  • Intern. Lotterien wie die spanische Weihnachtslotterie, Powerball & Swiss Lotto
  • Anbieter mit mehrjähriger Erfahrung
  • Sogar Slots und Rubellose werden angeboten
  • TüV Saarland geprüft
Ein neues Bild der Lottoland Webseite
DIE GRÖSSTEN AKTIONEN

Das Zeichen für den ersten Preis1/20 El Gordo Tippschein für nur 9,99€

Zum Anbieter

Platz ANBIETER Leistungen Wertung ANMELDUNG
02 Das kleine Tipp24 Logo
Paypal Intern. Lotterien Mobile Apps
Gratis Tipp
Ein sehr kleines Android Logo
Fünf kleine Sterne, die für die Tabelle genutzt werden9.5Zum Testbericht Zum Anbieter
03 Bild des Anbieters TheLotter
Paypal VIP Klub Mobile Apps
20% sparen
Die Icons zweier Betriebssysteme für mobile Endgeräte
Vier kleine Sterne9.2Zum Testbericht Zum Anbieter
04 Das Logo des Unternehmens MultiLotto
Paypal Niedrige Gebühren Mobile Apps
4 Mal Powerball spielen und nur 2 Mal bezahlen
Die Icons zweier Betriebssysteme für mobile Endgeräte
Vier kleine Sterne8.7Zum Testbericht Zum Anbieter
05 Das Logo des Unternehmens Lotto.de
Paypal Guter Service Mobile Apps
Intern. Lotterien
Vier kleine Sterne8.2Zum Testbericht Zum Anbieter
06  Das Logo der Firma Lottohelden
Paypal Niedrige Gebühren Mobile Apps
6 FELDER FÜR 1 EURO
Die Icons zweier Betriebssysteme für mobile Endgeräte
Drei kleine Sterne sind hier zu sehen8.1Zum Testbericht Zum Anbieter
07 Das Logo des Anbieters Lottobay
Paypal Tippgem. möglich Mobile Apps
Das Paypal Logo für die Tabelle Gutscheine
Ein kleines iOS Logo
Drei kleine Sterne sind hier zu sehen7.9Zum Testbericht Zum Anbieter

Ob ein Gewinn erzielt worden ist, erfahren Spieler schon am selben Tag, denn KENO Lotto Ziehungen finden täglich statt. Was allerdings genau hinter dem Spiel steckt, wie die Tippabgabe, die Ziehung und der Gewinnerhalt abläuft, welchen Lotto KENO Tip es gibt und was Spieler für eine Tippabgabe in Kauf nehmen müssen, wird in folgendem Bericht genau erläutert.

KENO Lotto wie funktioniert es?

Bevor man sich mit der KENO Lotto Gewinntabelle und der KENO von Lotto Ziehung auseinandersetzt, sollte man sich über die eigentlichen KENO Lotto Regeln informieren. Der große Unterschied zwischen des Spiels und anderen Lotterien ist, dass KENO weltweit in vielen verschiedenen Varianten verfügbar ist, mit variablen Einsätzen gespielt wird und verschiedene Typen und feste Gewinnquoten bereithält. Im Allgemeinen spricht man bei KENO von dem Spielsystem „10 aus 20 aus 70“. Dies ist längst nicht so kompliziert wie es aussieht, aber außergewöhnlich ist es allemal. Zu verstehen ist dieses Spielprinzip wie folgt:

Ein KENO Spielschein besteht aus einem Tippfeld mit insgesamt 70 verschiedenen Zahlen. Spieler können aus diesem Tippfeld bis zu maximal 10 Zahlen ankreuzen. Bei der Ziehung werden dann insgesamt 20 Zahlen gezogen, mit denen ein Spieler gewinnen kann.

Nun gibt es allerdings noch verschiedene sogenannte KENO-Typen. Jeder Typ hat dabei einen eigenen Gewinnplan mit festen KENO Lotto Gewinnquoten. Welcher Typ gespielt wird, ist ganz allein davon abhängig, wie viele Zahlen ein Spieler auf dem Tippschein ankreuzt. Es müssen mindestens zwei Zahlen angekreuzt werden. Maximal kann ein Spieler aber auch 10 Kreuze abgeben.

Entsprechend der angekreuzten Felder spielt man KENO-Typ 10 mit 10 gesetzten Kreuzen und beispielsweise KENO-Typ 3 mit drei gesetzten Kreuzen. Prinzipiell gilt, je mehr Zahlen angekreuzt werden und je mehr Treffer erzielt werden, desto höher wird am Ende auch der Gewinn ausfallen. Im Internet können die genauen Gewinntabellen je nach KENO-Typ jederzeit eingesehen werden. So können Spieler sich schon vor der Ziehung einen Überblick über die möglichen Gewinne verschaffen.

Online Teilnahme

Um bei der KENO Lotterie teilnehmen zu können, müssen Spieler nicht zwangshaft zur nächsten Lotto Annahmestelle laufen und einen entsprechenden Tippschein ausfüllen. KENO lässt sich heutzutage ganz einfach und bequem auch bei diversen Anbietern online spielen – was sogar noch eine ganze Reihe an Vorteilen mit sich bringt. Ein viel beachteter Anbieter ist zum Beispiel Lottoland.

Ein großes Bild der Lottoland Webseite Die KENO Lotto Spielregeln sind dabei in der virtuellen Welt dieselben wie auch regulär. Die KENO Lotterie hat eine eigene Webseite, auf welcher es ausschließlich um die beliebte Zahlenlotterie geht. Alternativ gibt es allerdings auch eine Menge online Lotto Anbieter, welche die KENO Lotterie als Zusatzangebot in ihrem Programm eingeschlossen haben. Im Detail läuft die online Teilnahme an der diesem Spiel wie folgt ab:

  1. Auf dem Tippschein bestehend aus 70 Zahlenfeldern können 2 bis 10 Kreuze gesetzt werden
  2. Alternativ kann der „Quicktipp“ ausgewählt werden, bei welchem sich der Spieler nur für den gewünschten Typ entscheidet und die entsprechende Anzahl an Kreuzen per Zufall automatisch gesetzt wird
  3. Anschließend kann festgelegt werden, an wie vielen Ziehungen der Spieler mit dem abgegebenen Tippschein teilnehmen möchte (mindestens eine, maximal 28)
  4. Daraufhin folgt die Angabe des Einsatzes pro Ziehung (1,00 Euro, 2,00 Euro, 5,00 Euro oder 10,00 Euro)
  5. Optional kann dann noch an der zusätzlichen plus5 Lotterie teilgenommen werden, mit welcher für nur 0,75 Euro zusätzlich bis zu 5.000 Euro gewonnen werden können
  6. Der Gewinn der plus5 Lotterie steht in Zusammenhang mit der Losnummer – diese besteht aus fünf Zahlen von 0 bis 9 und kann individuell bestimmt oder vom Zufall generiert werden
  7. Am Ende wird der entsprechende Spieleinsatz zusammengefasst angezeigt und muss lediglich noch vom Spieler bestätigt werden, damit der Schein offiziell abgegeben wird

KENO von Lotto

Nur wenige wissen, dass das KENO Lotto Spiel ursprünglich von einem weisen Chinesen erfunden worden ist. Bereits vor über 2.000 Jahren wurde das sogenannte „weiße Taubenspiel“ erfunden, in welchem es zwar nicht um Zahlen, sondern um chinesische Gedichtsymbole ging, welches allerdings schon damals denselben Regeln unterlag.

Erst im 19. Jahrhundert wurde das Spiel durch chinesische Eisenbahnarbeiter in Nordamerika verbreitet. Hier erzielte das Spiel schnelle Bekanntheit und wurde als „chinesische Lotterie“ bezeichnet. Von Amerika aus machte das Spiel sich dann einen Namen auf der ganzen Welt und wird heute allgemein als KENO bezeichnet. Dabei ist das Spiel je nach Land in einer ganzen Reihe unterschiedlicher Varianten spielbar.

Tägliche Ziehung

Ein Lotto GlückskleeblattWie bereits erwähnt, kann mit der KENO Lotterie täglich ein Gewinn von bis zu einer Million Euro abgesahnt werden. Die Zahlen werden ausnahmslos von montags bis zum letzten Tag der Woche gezogen – selbst an Feiertagen. Die Ziehung wird dabei in der Zentrale von LOTTO Hessen in Wiesbaden durchgeführt und kann sogar live miterlebt werden. Wie genau die Ziehung abläuft?

  1. Die Zahlen werden von einem sogenannten Ziehungsgerät gezogen
  2. Das Ziehungsgerät besteht aus einem Zufallszahlengenerator, dessen Strom einzig und allein über eine Lichtquelle erzeugt wird
  3. Die Ziehungen werden unter Aufsicht eines Ziehungsleiters und eines Aufsichtsbeamten durchgeführt
  4. Die gezogenen Zahlen werden per Infrarotlicht an einen Computer zur Wiedergabe übertragen

Bei dem Ziehungsgerät spricht man auch von der „KENO-Pyramide“. Dieses leitet gezogene Zahlen an den KENO-TV-Server weiter. Dadurch werden dann automatische Ziehungssendungen generiert, welche auch online übertragen werden. Dabei handelt es sich um etwas zeitverzögerte Live-Übertragungen. Während die Ziehung zwar live aufgenommen wird, ist es nur möglich diese mit einer Verzögerung von etwa 60 Sekunden weltweit im Netz zu übertragen. Wer die Ziehung live und in Farbe miterleben möchte, hat aber auch die Möglichkeit, sich in der LOTTO Zentrale anzumelden und die Live-Ziehung vor Ort zu sehen.

Die Gewinnzahlen

Ein Tippschein für die KENO Lotterie ist relativ schnell ausgefüllt und abgegeben. Im nächsten Schritt stellt sich dann allerdings die Frage, wann man eigentlich etwas gewonnen hat. Diese Frage ist nicht ganz allgemein zu beantworten, da der Gewinn jeweils abhängig vom gespielten KENO-Typen ist. Wer online einen KENO Tippschein ausfüllt, erhält in der Regel sofortigen Einblick auf den jeweiligen Gewinnplan. Generell lässt sich aber folgendes aussagen:

Typ Gewinn ab Höchstgewinn
Typ-2 2 Treffern 60 Euro
Typ-3 2 Treffern 160 Euro
Typ-4 2 Treffern 220 Euro
Typ-5 3 Treffern 1.000 Euro
Typ-6 3 Treffern 5.000 Euro
Typ-7 4 Treffern 10.000 Euro
Typ-8 0 Treffern 100.000 Euro
Typ-9 0 Treffern 500.000 Euro
Typ-10 0 Treffern 1.000.000 Euro

Schnell fällt auf, dass in der KENO Lotterie auch mit wenigen Treffern gewonnen werden kann. Bei einigen Typen gibt es allerdings lediglich den gezahlten Einsatz zurück, sodass weder ein Plus- noch ein Minusgeschäft gemacht worden ist. Generell fällt der Gewinn umso höher aus, je mehr Zahlen angekreuzt und Treffer gemacht werden.

Eine Besonderheit halten die KENO-Typen 8, 9 und 10 bereit. Wie schon in der Tabelle ersichtlich ist, können Spieler hier auch gewinnen, wenn sie keinen einzigen Treffer haben. Das ist eine Einzigartigkeit der KENO-Lotterie und kann so nirgends anders gefunden werden. Beim Typ 8 erhalten Spieler mit 0 Treffern zwar lediglich den Spieleinsatz zurück, doch bei Typ 9 und 10 gibt es sogar schon den doppelten Einsatz als Gewinn.

Wer also beispielsweise 10 Euro gesetzt hat, erhält für keinen Treffer 20 Euro. Beim KENO Spiel wird entsprechend auch wertgeschätzt, wenn 10 Kreuze gemacht werden und unter 20 gezogenen Zahlen keine einzige von diesen dabei ist – das soll auch erst einmal jemand schaffen.

Plus5 Gewinne

Wesentlich einfacher verhält es sich mit den Gewinnen bei der Zusatzlotterie plus5, welche im Übrigen ausschließlich in Kombination mit KENO gespielt werden kann. Es handelt sich dabei um eine sogenannte Endziffernlotterie. Einen Gewinn erhält man hier, wenn es sich bei der Ziehung der fünf zusätzlichen Zahlen um die identischen Zahlen handelt, die in selber Reihenfolge auf der eigenen Losnummer angegeben sind.

Wer alle fünf Zahlen in identischer Reihenfolge auf seiner Losnummer findet, kann sich über einen zusätzlichen Gewinn von 5.000 Euro freuen. Aber auch mit einer identischen Nummer kann ein Gewinn abgestaubt werden. Allerdings muss dabei die letzte Zahl bzw. die letzten Zahlen der Nummer korrekt sein. Im Detail sieht das wie folgt aus:

  • 5 richtige Endziffern = 5.000 Euro Gewinn
  • 4 richtige Endziffern = 500 Euro Gewinn
  • 3 richtige Endziffern = 50 Euro Gewinn
  • 2 richtige Endziffern = 5 Euro Gewinn
  • 1 richtige Endziffer = 2 Euro Gewinn

Die Quoten

Auf dem ersten Blick scheint ein Gewinn in der KENO Lotterie relativ schnell und einfach zu erfolgen. Doch wie sieht es in der KENO Lotto Statistik wirklich aus? Fallen die Gewinne regelmäßig oder handelt es sich hier mehr um eine Abzocke?

Beim Glücksspiel kann generell nie von einer Abzocke geredet werden, obwohl dies wieder ein sehr umstrittenes Thema ist. Wie der Name des Glücksspiel schon aussagt, ist es das Glück, welches hier den Gewinner bestimmt. Zahlen werden von sogenannten Zufallsgeneratoren gezogen und werden von keinerlei menschlichen oder maschinellen Taten beeinflusst. Nimmt man sich als Beispiel den Typ 10, bei welchem insgesamt 10 Kreuze auf dem Tippschein abgegeben werden, treffen wir auf eine Gewinnquote hinsichtlich des Höchstgewinns von 1 : 2,1 Millionen.

Aufgrund der extrem hohen Anzahl an möglichen Zahlenkombinationen, die gezogen werden können, liegt die Wahrscheinlichkeit auf den Höchstgewinn natürlich nicht sehr hoch. Wie aber zuvor bereits erwähnt wurde, kann mit einigen Typen auch gewonnen werden, wenn kein einziger Treffer erzielt worden ist. Bei Typ 10 liegt hier die Wahrscheinlichkeit auf einen Gewinn dann sogar schon bei 1 : 39, was sich schon wesentlich besser anhört.

Die plus5 Lotterie hat auch hinsichtlich der Quoten wesentlich bessere Chancen auf einen Gewinn. Die Wahrscheinlichkeit auf den Höchstgewinn von 5.000 Euro liegt hier bei 1 : 100.000. Entsprechend zwar immer noch sehr unwahrscheinlich, aber die Chancen sind grundlegend besser. Die Wahrscheinlichkeit auf eine richtige Endziffer liegt allerdings schon bei 1 : 11. Entsprechend ist es ziemlich einfach, zumindest den Einsatzbetrag für den Tippschein zurückzuerhalten. Eine schlaue KENO Lotto Strategie ist daher, beim Spielen von KENO auch immer die plus5 Lotterie mitzunehmen.

Höhe des Jackpots

Anders als bei einer einfachen Lotterie sind die Gewinne in der KENO Lotterie festgelegt. Entsprechend variiert die Höhe des Jackpots hier nicht. Es gibt keinerlei Beiträge, die Einfluss auf den nächsten Jackpot haben. Demnach können nach wie vor täglich „nur“ maximal 1 Million Euro zuzüglich des plus5 Höchstgewinns von 5.000 Euro gewonnen werden.

Verbundene Kosten

KENO Lotto kann im Internet bei einer Vielzahl von Lotto Anbietern wie zum Beispiel KENO Lotto.de oder auch Lotto24 KENO gespielt werden. Normalerweise ist die Registrierung eines Spielerkontos bei diesen Anbietern kostenlos und auch eine Einzahlung kann ohne weitere Gebühren auf das Spielerkonto erfolgen. Wer sich für die KENO Lotterie entscheidet, muss ausschließlich für das Spiel zahlen.

Die Plattform der Firma Lotto24

Der Einsatz für einen Tippschein kann individuell bestimmt werden, ist aber eingegrenzt auf die Wahl zwischen 1 Euro, 2 Euro, 5 Euro oder 10 Euro. Welcher Typ dabei gespielt wird, sprich wie viele Felder angekreuzt werden, ist unabhängig von dem Einsatz. Lediglich der mögliche Gewinn hängt von dem Einsatz ab. Die zusätzliche plus5 Lotterie kann für einen einmaligen Einsatz von weiteren 0,75 Euro gespielt werden.

Das Fazit

Wer sich einmal mit den alternativen Spielen beschäftigt hat, mag sich schnell fragen, ob KENO oder Lotto die bessere Wahl ist. Allgemein lässt sich das schwer beantworten, da beide Lotterien ihre Vor- und Nachteile haben. In Hinsicht auf KENO haben Spieler die Möglichkeit in relativ kurzer Zeit zu erfahren, ob sie gewonnen haben. Darüber hinaus können sie täglich ein neues Spiel starten. Allerdings gibt es beim Lotto die Möglichkeit auf einen wesentlich höheren Gewinn, da bei jeder Lottoziehung, in welcher der Jackpot nicht gewonnen worden ist, der Jackpot erhöht wird.

Beim KENO selbst gibt es keinen Jackpot, denn alle Gewinne sowie auch die Quoten sind fest vorgeschrieben. Es handelt sich um ein schnelles Glücksspiel, bei welchem nicht viel Geduld mitgebracht werden muss und schnell ein paar kleine Gewinne erzielt werden können. Letztendlich sollte aber jeder selbst seine eigene KENO Lotto Erfahrung machen. Das Spiel wird immer beliebter.