Ist Online Lotto teuer?

Geldscheine, Münzen und Taschenrechner werden hier abgebildet

Geldscheine, Münzen und Taschenrechner werden hier abgebildetDie mit großen Abstand beliebtesten Glücksspiele Deutschlands sind Zahlenlotterien, die seit Jahrzehnten erwachsene Bundesbürger dazu animieren, ihre Gewinnchancen durch die Scheinabgabe an einer lizenzierten Lotto-Annahmestelle wahrzunehmen. Mittlerweile bietet das Netz sogar die Möglichkeit, Webseiten von Online Lotto Anbietern aufzusuchen, um bequem von zu Hause am Millionenspiel teilnehmen zu können. Doch fragen sich viele traditionelle 6 aus 49 Spieler, die regelmäßig ihren Lottoschein im Lottoladen ausfüllen, was die neumodischen Lotterien im Internet so anderes zu bieten haben. Dass hierbei die Frage aufkommt, ob man beim Lotto Online Spielen günstiger um die millionenschweren Jackpots mitspielen kann, das liegt in der Natur des Menschen.

Wie hoch ist der Kostenfaktor für Tippscheine im Internet?

Bei fast jedem in Europa lizensierten Online-Lotto Anbieter sind die Tippschein-Kosten minimal höher als im Lottokiosk. Das liegt zum einen daran, dass eine Servicegebühr für den Kauf staatlicher Lottoscheine erhoben wird, und das Onlineportal im Grunde nur als Dienstleister auftritt. Letztendlich profitiert der Spieler beim Lotto Online Spielen von einer enormen Zeitersparnis, indem er den Kauf an einen autorisierten Lotto-Service vergibt.

Aus diesem Grund ist Online Lotto teuer, gleichwohl es sich ausschließlich um kleine Beträge handelt, insofern es um deutsche Lotteriespiele geht. Hinzu kommt, dass auch der Lottoladen eine Extragebühr bei der Tippabgabe verbucht, die jedoch geringer ausfällt als beim Lotto-Provider im Netz. Gleichermaßen kommt der Spieler in den Vorzug, an weltweiten Lottoziehungen teilnehmen zu können, die eine staatliche Annahmestelle nicht im Angebot hat.

Wo liegen die Unterschiede zwischen einer offline und einer online Annahmestelle?

Zum einen gilt es deutschlandweit zu unterscheiden, in welchem Bundesland ein Spieler seinen Lotto-Spielschein abgibt. Zwar ist Online Lotto geringfügig teurer, gleichermaßen sind allerdings auch die Gebühren in den einzelnen Bundesländern verschieden strukturiert. Die Provisionsgebühren beim Tippschein kaufen schwanken hier zwischen 0,20 und 0,60 Euro, was bei mehreren Spielscheinen einen nicht zu unterschätzenden Extra-Posten darstellt.

Selbst mit minimal höheren Spesen lässt sich der Trend, online Lotto zu spielen nicht stoppen. Die Tippgemeinde weiß die Bequemlichkeit zu schätzen und kann die zusätzlichen Servicegebühren verschmerzen, immerhin gewähren seriöse Lotterieseiten neuen Spielern und treuen Mitgliedern immer wieder attraktive Prämien zum Tippen. Da schaut man doch gern über Gebühren und Kosten Differenzen hinweg.

Weitere Vorteile eines Online-Lottoladens

Mal eben nach der Arbeit Lotto spielen, dazu müssen Spieler mit dem Auto zu einer Lotto-Annahmestelle fahren oder ein anderes Fortbewegungsmittel nutzen. Es mag Glückspilze geben, die in unmittelbarer Nähe zum Wohnort einen stationären Lottoladen haben, gleichwohl wird die überwiegende Mehrheit nicht um den Zeitaufwand herumkommen.

Ein großes Bild der Lottoland Webseite

Nicht zu vergessen, der Unkostenfaktor der Nebenangebote! Schließlich kommt der geläufige Begriff Lotto-Kiosk nicht von ungefähr, meistens findet man in der kunterbunten Auswahl an Zeitungen und Magazinen einige interessante Neuigkeiten, die das Vorhaben, seine Gewinnzahlen auf dem Spielschein einzutragen, ungleich erhöhen.

Wer dazu noch mit dem Sprössling einen Ausflug macht, wird wohl nicht darum kommen, eine Leckerei aus den angebotenen Naschereien zu kaufen. Die Pluspunkte der Online Lotto Anbieter überzeugen in dieser Hinsicht mit Sonderleistungen und Statistiken rund um das eigene Spielverhalten. Zusätzlich können Onlinetipper leicht vergangene Ziehungen abfragen und aus der Häufigkeit der Gewinnzahlen ihre eigenen Schlüsse ziehen.

Das kleine Lottoland LogoDas Icon mit einem Daumen nach obenLotto Online spielenGratis Tipp AbholenZum Anbieter 

Im Netz an Lottoziehungen teilnehmen, liegt voll im Trend

Wer sich für internationale Lottospiele interessiert und auf die größten Jackpots des Planeten setzen möchte, kann beim Online Lotto sogar Geld sparen. Ob sein Glück beim in den USA beliebten Powerball herausfordern oder um den spanischen El Gordo spielen, das Internet hat einiges mehr zu bieten als eine stationäre Verkaufsstelle.

Eins ist klar, für die Teilnahme an internationalen Lottospielen wird eine höhere Gebühr fällig, als die Cent-Beträge beim Deutschen-Lotto. Dafür geht der Online-Lottospieler kein Risiko ein, dass der vor Ort erworbene Spielschein für ungültig erklärt wird. In den meisten Ländern dürfen Ausländer zwar Lotto spielen, allerdings verliert der Lottoschein seine Gültigkeit bei der Ausreise.