Gemeinschaftslotterie punktet mit Viertelmilliarden Jackpot

beliebte-lottozahlen-1

beliebte-lottozahlen-1Aufregende Neuigkeiten für EuroMillionen Fans. Die größte europäische Mehrstaaten Lotterie erhöht dieses Jahr den Jackpot. Die neue Gewinnobergrenze liegt bei 200 Millionen Euro, aber das ist noch nicht alles, denn wird der Jackpot geknackt, dann erhöht sich der Maximaljackpot für den nächsten Gewinner. Das Beste, die von EuroMillions vergebenen Jackpots können auf der Grundlage von Super-Jackpots bis auf 250 Millionen Euro anwachsen. Auch der garantierte Mindestjackpot ist nach wie vor mit 130 Millionen Euro gut aufgestellt. Aufgrund einiger kleiner Änderungen wird der Jackpot fortan schneller steigen und die Obergrenze erreichen. Mit einer Viertelmilliarde Euro als Maximum für einen Treffer in der ersten Gewinnklasse ist die EuroMillionen Gewinnstruktur die lukrativste aller europäischen Lotterien.

So funktioniert das neue Jackpotsystem

Bisher lag das Gewinnlimit bei 190 Millionen Euro, was im europäischen Vergleich einen Bestwert darstellt. Los geht’s nach einem Jackpot-Gewinn stets bei 130 Millionen Euro, das ist der Mindestbetrag bei dieser gigantischen europäischen Lotterie. Allerdings beinhaltet das Lotto-System eine Zwangsausschüttung, die nach vier Ziehungen ohne Jackpot-Gewinner aktiviert wird.

Gelingt es keinem Spielteilnehmer, die Gewinnzahlen richtig auf seinem Tippschein zu platzieren, dann wird der achtstellige Millionenbetrag unter den Gewinnern in der nachfolgenden Gewinnklasse aufgeteilt. Somit erfolgt immer eine Jackpot-Auszahlung nach spätestens vier Auslosungen und das Millionenspiel beginnt wieder von vorn. Der Clou des neuen Lottosystems ist allerdings, dass sich der Preispool des Jackpots nach jedem Erfolg um 10 Millionen Euro erhöht.

Dabei spielt es keine Rolle, ob es einen Volltreffer gab, oder in einer unteren Preisklasse die Mega-Summe aufgeteilt wurde. Wenn Du von Deutschland aus online EuroMillions spielen möchtest, dann bist Du mit einem Lottoland Account gut beraten. Über den folgenden Link kannst Du Dir einen exklusiven Begrüßungsbonus abholen.

Das kleine Lottoland LogoDas Icon mit einem Daumen nach obenLotto Online spielenGratis Tipp AbholenZum Anbieter 

Wie die neue Jackpot-Richtlinie in der Praxis funktioniert

Sobald der EuroMillions Jackpot zum ersten Mal auf seinen Höchstbetrag von 200 Millionen Euro angestiegen ist und ein Lottospieler die richtigen Zahlen tippt, erhält der Jackpot ein Update. In diesem Fall wird die Jackpot-Obergrenze bei der nächsten EuroMillionen Jackpot-Rally auf 210 Millionen Euro anwachsen.

Wenn dieser Betrag durch eine übereinstimmende Spielquittung an einen Spieler oder eine Tippgemeinschaft ausgezahlt wird, dann klettert der Jackpot weiter auf 220 Millionen Euro. Diese systematische Erhöhung des Hauptpreises wird fortgesetzt, bis die maximale Jackpot-Höhe von 250 Millionen Euro erreicht ist.

Das Aufwerten der Gemeinschaftslotterie ist sinnvoll

Die Änderungen des Lottospiels beziehen sich einzig auf die Gewinnsumme und je höher diese ausfällt, desto interessanter ist die Lotterie für viele Spieler. Somit werden sich die höheren Gewinne durch eine größere Teilnehmeranzahl von selbst tragen. Darüber hinaus stärkt EuroMillions die Position als führende Lotterie in Europa.

Die vor allem in Deutschland beliebte Lotterie Eurojackpot ist mit einem Maximaljackpot von 90 Millionen keine Konkurrenz. Darüber hinaus werden die EuroMillions Gewinnzahlen zweimal pro Woche in Paris gezogen, anstelle von einer Auslosung in Helsinki. Dadurch erreicht die Gewinnerwartung im Rahmen einer Zwangsausschüttung innerhalb von zwei Wochen ein unvorstellbares Niveau.

Allerdings fühlt sich die europäische Lottozentrale von dem Rekordgewinn im SuperEnalotto bedroht. Im vergangenen Jahr erreichte Italiens National-Lotterie mit einer Höhe von 209.160.441,54 Euro ein Rekordniveau für europäische Verhältnisse. Das will EuroMillions schleunigst revidieren und sicherstellen, dass der nächste Lottorekord in Europa mit einem Ticket der Gemeinschaftslotterie zustande kommt.

Fazit – mehr gewinnen mit Jackpot-Booster

Die Jackpots wachsen künftig schneller und Teilnehmer müssen dabei keine höheren Kosten kompensieren. Das Spielsystem 5 aus 50 und 2 aus 12 für die Zusatzzahlen bleiben erhalten. Was sich allerdings ändert, ist das Gewinn-Niveau.

Den Jackpot in Richtung Viertelmilliarde zu bringen, mit einer Tendenz von mindestens drei Super-Jackpots in dieser Größenordnung pro Jahr, geht zu lasten der unteren Gewinnklassen. Die Anteile werden etwas kleiner, dafür wird die Attraktivität von EuroMillions mit Europas attraktivsten Jackpot sicherlich exorbitant zulegen.