Lottoland bietet Spezial-Jackpots an

Wer hat die beste Lotterieseite im Netz?

Wer hat die beste Lotterieseite im Netz?Jedem Lottospieler ist das Gefühl bekannt, vor dem Fernseher der Gewinnziehung des nächsten Mega-Jackpots entgegenzufiebern. Der eine oder andere ist mit Sicherheit auch schon knapp an einer gigantischen Gewinnausschüttung vorbeigeschlittert. Bevor es allerdings erneut in Richtung hoher zweistelliger oder gar dreistelliger Millionenbetrag geht, beginnt die staatlich organisierte Lotterie wieder mit der festgeschriebenen Mindestsumme. Klar, mit ein paar Millionen geben sich die meisten ebenfalls zu frieden. Aber nicht im Lottoland, der renommierten Anbieter ermöglicht seinen Mitgliedern, mit Spezial-Jackpots jede Woche an rekordverdächtigen Ziehungen teilzunehmen. Zahlreichen Lottospielen verpasst der Lotterie-Provider regelmäßig einen eigenen Jackpot-Booster, von welchem registrierte Spieler ohne zusätzliche Kosten Gebrauch machen können.

Mehr zur Funktionsweise und den Besonderheiten des Spezial-Jackpots

Eine Sache lässt sich vorab festhalten: Als Spieler im Lottoland verändert sich bezüglich der Konditionen bei der Teilnahme an Lottospielen mit einem Spezial-Jackpot nichts. Bis auf eine relevante Ausnahme: Die potenzielle Gewinnauszahlung ist deutlich höher als bei der konventionellen Tippvariante am Lottokiosk.

Die Teilnahmebedingungen sowie die Spielfunktionen bleiben gleich. Das betrifft ebenso die mit der jeweiligen Lotterie einhergehenden Gewinnwahrscheinlichkeiten. Ebenfalls bleiben die Kosten für ein Tippfeld unverändert.

Ein weiterer Clou für alle ambitionierten Lottospieler ist, dass man als Dauerspieler ebenfalls ein Anrecht auf die speziellen Jackpotangebote hat. In diesem Fall erfolgt die Teilnahme sogar automatisch. Das bedeutet, im Gewinnfall wird die Auszahlung entsprechend höher ausfallen, als es die Lottofee in den Nachrichten verkündet.

Ein optimaler Anbieter für künftige Multimillionäre

Wenn es bei Deutschlands beliebtester Lotterie einen Jackpoterfolg zu vermelden gibt, werden sechs Richtige mit Superzahl bei den kommenden Ziehungen nicht mehr als vier oder fünf Millionen einbringen. Im Lottoland gibt es für dasselbe Lotteriespiel gern ein paar Millionen mehr, ohne dass dabei Extra-Kosten entstehen. Das gleiche gilt für kleinere Gewinnauslosungen.

Das Lottoland packt gern für seine Spieler auf magere Millionen-Jackpots etwas obendrauf. Am Ende wartet anstelle der originalen Auszahlungssumme der nationalen Lotterie ein mehrstelliger Millionenbetrag.

Besonders imponierend ist der Fakt, dass nach der Ausschüttung eines Mega-Jackpots des Öfteren eine Sonderaktion für die Folgeziehung freigeschalten wird. Lottoland-Spieler erhalten in diesem Fall eine zweite Chance, um exakt dieselbe Gewinnsumme noch einmal zu spielen.

Wie funktioniert die Tippabgabe und Gewinnmitteilung?

Im Grunde genommen bleibt die Funktionsweise zur Abgabe des Tipps für die als nächstes anstehende Ziehung unverändert. Auf dem Weg zum Multimillionär werden die Glückszahlen auf dem virtuellen Spielschein der bevorzugten Lotterie im registrierten Spielerkonto beim Anbieter Lottoland abgegeben.

Nachdem der Tipp online platziert wurde, erhält der Spieler per E-Mail eine Bestätigung, wo noch einmal alle relevanten Daten des Lottospiels enthalten sind. Ebenfalls wird der Spielschein im Account des Spielers hinterlegt. Ein Verlust des Tippscheins ist somit unmöglich.

Unabhängig vom Ergebnis der offiziellen Lottoauslosung wird der Spielteilnehmer per E-Mail über das Resultat in Kenntnis gesetzt, anschließend erfolgt die Auswertung nach Gewinnklassen und die Gutschrift auf den Spielerkonten der Gewinner.

Was unterscheidet den Anbieter von staatlichen Lotteriespielen

Der privatgeführte Anbieter von Zweitlotterien und Vermittler von nationalen Lottospielen hat bessere Möglichkeiten, individuelle Angebote zu schalten, als das bei einem staatlichen Lottomonopol der Fall ist.

Die oftmals deutlich höheren Jackpotsummen sind natürlich abgesichert. Das entspricht den Lizenzauflagen der EU-Kommission für Glücksspiel. Das bedeutet, Gewinnsummen, wie der 90 millionenschwere Online-Lotto-Rekord aus dem Jahr 2018, werden garantiert ausgezahlt.

Wenn Du auch von den vielen Vorteilen profitieren möchtest, die das Lottoland im Angebot hat, kannst Du zur Anmeldung mit einer Gratifikation als neuer Spieler den einen oder anderen Tipp sogar risikofrei vornehmen.

Das kleine Lottoland Logo Das Icon mit einem Daumen nach obenLotto Online spielenGratis Tipp Abholen Zum Anbieter 

Der Hype von digitalen Tippspielen hat einen Grund

Der Anbieter kann sich es leisten, höhere Gewinnbeträge anzubieten, denn das Geschäftsmodell basiert auf der Basis der Gewinnausschüttung durch Versicherungen. Während die staatliche Lotterie einen großen Verwaltungsapparat zu finanzieren hat und natürlich auch die abertausenden Lotto-Annahmestellen, die alle an den Tippscheinen einen kleinen Obolus verdienen. Dadurch nimmt der Preispool für Lottospieler sukzessive ab.

Klar, der Online-Lotto-Provider verdient auch seinen Anteil, der ist allerdings nicht Ansatzweise mit Nationallotterien vergleichbar. Schlussendlich führt das zu attraktiveren Angeboten, weshalb es immer mehr begeisterte Jackpotjäger ins Lottoland zieht.