Die Aufgaben eines Gewinnberaters

Lotto - 1

Lotto - 1Sobald die Lottowelt einen neuen Großgewinner begrüßen darf, ist die Freude auf beiden Seiten groß. Erst recht, wenn es im deutschen Lotto knallt und der Glücksjäger hat genau die sechs richtigen Gewinnzahlen mit Superzahl getippt. Als einer von theoretisch 139 Millionen ist es schon ein besonderer Moment, schließlich gelingt so ein Coup nur den wenigsten Tippern. Damit ist auch klar, auf Seiten der Spieler ist dieser lebensverändernde Glücksmoment keineswegs eine Routineangelegenheit. Aus diesem Grund setzen Lottoanbieter auf eine Gewinnberatung, um mit dem plötzlichen Reichtum möglichst verantwortungsvoll umzugehen. Die Lottogeschichte zeigt, egal wie lange ein Spieler bereits Tippzettel ausfüllt, ein Großgewinn muss erst einmal verdaut werden.

Großgewinnabwicklung für Neumillionäre

Es spielt im Grunde genommen keine Rolle, ob ein Tippspieler den Jackpot online bei einem Anbieter wie dem Lottoland knackt oder mit einer Spielquittung aus dem Tante Emma Laden. Kommt es zum Showdown und die auf dem Spielschein befindlichen Zahlen fallen nacheinander aus der Trommel, dann können die Sektflaschen schon mal kaltgestellt werden. Wer an der örtlichen Annahmestelle die gewinnbringenden Tippfelder angekreuzt hat, muss vor Ort seinen Erfolg geltend machen.

Den Gewinn gibt es allerdings nicht sofort, im nächsten Schritt muss der Glückspilz in der Lottozentrale vorstellig werden. Hier geht es direkt ins Büro zum Gewinnberater, der im Rahmen der Erstberatung den Lottoscheininhaber im Umgang mit dem Hauptgewinn sensibilisiert. Erst nach der Beratung und Erklärung sowie der Spielscheinkontrolle ist der Gewinn amtlich.

Wer den Jackpot im Lottoland knackt, wie es bereits zahlreichen deutschen Spielern gelungen ist, erhält zuerst einen Anruf und der Gewinnberater kommt nach Absprache sogar persönlich vorbei. Die Gewinnsumme wird hingegen nach Auswertung der Gewinnklassen unverzüglich auf dem Spielerkonto verbucht. Du willst mehr über das Lottoland und die verfügbaren Lotterien aus aller Welt erfahren, bei uns gelangst Du direkt zum Anbieter:

Kleines Lottoland Logo_2 neu Das Icon mit einem Daumen nach obenLotto Online spielen3 Felder 1€ Zum Anbieter 

Ausschüttung und Gewinnberatung beim Online-Anbieter

Bringt der Spielschein aus dem Lottoladen Glück, dann ist klar, wer den Gewinn bezahlt. Die dahinter stehende Lotteriegesellschaft wird nach der Gewinnabwicklung den Betrag an den Glückspilz auszahlen. Bis zu einer bestimmten Größenordnung geschieht das in bar an der örtlichen Verkaufsstelle. Beim Internet Anbieter hingegen wird der gewonnene Betrag unmittelbar nach der amtlichen Bekanntmachung auf dem Account des Spielers gutgeschrieben. Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt per E-Mail, SMS oder telefonisch, je nachdem, was der Spieler für Kontaktmöglichkeiten hinterlegt hat.

Kommt es zu einem Großgewinn, erfolgt eine Beratung über den Lottoanbieter. Bei kleineren Gewinnausschüttungen zahlt der Online-Anbieter das Geld zumeist aus der eigenen Tasche aus, bei einem Großgewinn sieht das anders aus. Obwohl der größte Anbieter, das Lottoland weit mehr als 10 Millionen Mitglieder hat, ist das natürlich nicht zu stemmen, wenn es mehrere Spieler schaffen gleichzeitig besonders hohe Millionenbeträge zu erzielen.

In so einem Fall kommt ein ausgeklügeltes Versicherungsmodell zum Einsatz. Diese besondere Form der Rückversicherung ist allgegenwärtig und gehört zu einer Grundvoraussetzung, um eine europarechtskonforme Lizenz als Online Lotto Anbieter erhalten zu können. Jeder Gewinn ist also abgesichert und wird garantiert an den Spieler ausgezahlt und das schneller als bei der konventionellen Teilnahme.

Umgang nach dem offiziellen Ziehungsergebnis

Erfahrene Gewinnberater aus der deutschen Lotterie raten jedem Gewinner, erst einmal Ruhe zu bewahren. Den niet- und nagelfesten Lottogewinn kann einem keiner mehr wegnehmen und dennoch sollten Berufstätige weitestgehend Normalität bewahren. Eine vorschnelle Entscheidung, die Arbeit zu kündigen, das kann auch nach hinten losgehen.

Den Gewinn sicher anlegen und sich auch etwas gönnen, das hat natürlich absolute Priorität. Der Glückspilz sollte erst nach einem gewissen Abstand vom Glücksmoment eine Entscheidung treffen, wie man in Zukunft mit den ungewohnten Vermögensumständen umgeht. Wichtig ist, stets daran zu denken, den Gewinn möglichst geheim zu halten, denn dieses Lebensereignis kann Mitmenschen überfordern.

Es gibt genügend Beispiele in der Lotterie, in denen Neumillionäre mit neu gewonnenem Sozialprestige nicht umgehen konnten und ganz schnell zu Ex-Millionären geworden sind. Aus diesem Grund ist die Gewinnberatung der Lottoanbieter in jedem Fall ernst zu nehmen und ein wesentlicher Punkt im Rahmen der Gewinnabwicklung.