Ein Logo der bekannten NKL Lotterie

NKL online spielen – Die beliebte Lotterie im Portrait

Das Kürzel NKL steht für Nordwestdeutsche Klassenlotterie. Die MKL und die SKL, die Süddeutsche Klassenlotterie sind seit 2012 gemeinsam in der GKL, das ist die gemeinsame Klassenlotterie der Länder. Die nordwestdeutsche Klassenlotterie besteht bereits seit den 40er Jahren, sie war zunächst ein gemeinschaftlicher Eigenbetrieb einiger deutscher Länder, daher wurde sie die Nordwestdeutsche Klassenlotterie genannt.

Das Icon mit einem Daumen nach obenSeriöse Anbieter getestet

Das Icon mit einem Check - ZeichenSimple Ziehungen

Das Icon mit dem SchlossHoher Spielerschutz

Das Icon mit Euro ZeichenSofortgewinne möglich

Wer ist zur Teilnahme berechtigt?

An der NKL darf jeder Bundesbürger teilnehmen, also jeder Bürger, der einen registrierten Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland hat. DIe Voraussetzung ist, dass der Teilnehmer das Alter von 18 Jahren erreicht hat. Gesetzlich ist eine Teilnahme von Minderjährigen nicht gestattet.

Bei der Teilnahme muss man seinen Namen, das Geburtsdatum und die derzeit gültige Adresse angeben. Im Falle eines Gewinnes wird geprüft, ob diese Angaben wahrheitsgemäß gemacht wurden. Eine falsche Angabe würde also spätestens dann herauskommen und ein Gewinn würde nicht ausgezahlt.

Die Volljährigkeitsprüfung ist eine gesetzliche Verpflichtung der Anbieter und diese wird auch sehr strikt ausgeführt. Mit einem Verfahren, welches offiziell anerkannt ist, werden die Daten geprüft, in der Regel erfolgt dafür eine Schufa-Auskunft oder eine Auskunft über das offizielle Melderegister.

Der Auftrag zur Prüfung kann jedoch auch an Dritte gegeben werden, dazu werden Unternehmen wie die DHL Vertriebs GmbH, Regis24 oder auch das Kreditinstitut des Tippers herangezogen. Die persönlichen Daten Name, Geburtsdatum und die beim Kauf des Loses angegebene Adresse werden dazu weitergegeben.

Das kleine Logo der Firma Lotto.de Das Icon mit einem Daumen nach obenLotto Online spielenGratis Tipp sichern Zum Anbieter

Das Spiel im Internet

Die NKL kann man auch bei diversen Online Lottoanbietern spielen. Im Folgenden sind einige der Anbieter aufgeführt. Der Anbieter Lottoland hat die NKL zurzeit nicht in seinem, ansonsten recht breit gefächerten, Angebot. Es besteht zurzeit kein Plan die NKL ins Angebot einzufügen, zumindest lässt sich kein Hinweis darauf finden.

Der Anbieter Tipp24.com bietet die Möglichkeit, diverse, klassische deutsche Lotterien zu spielen. Die NKL ist zurzeit auch nicht unter den angebotenen Möglichkeiten. Auch bei Tipp24.com findet sich kein Hinweis darauf dass dieser Anbieter zukünftig die NKL anbieten wird.

Lotto24 ist einer der Online Anbieter, bei dem man die Nordwestdeutsche Klassenlotterie auf der Webseite findet. Lotto24 ist offizieller Partner von Lotto 6 aus 49. Wenn man die Homepage von Lotto24 öffnet, findet man dort einen Link für die NKL, klickt man darauf, so wird man zur Webseite von Günter DE geleitet, einer staatlichen Lottoannahmestelle.

Das ist ein Bild der Lotto.de Webseite

Der Anbieter Lotto.de bietet 6 aus 49 an, den Eurojackpot, die GlücksSpirale und weitere Lotterien. Die NKL gehört nicht zum Angebot.

Lottohelden Ist ein Online Anbieter der bereits seit 2012 sein Angebot im Internet stehen hat.  Diverse Lotterien wie der EuroJackpot, die Euromillions, World millions und auch die Lotto 6 aus 49 kann man in diesem Angebot finden. Die NKL ist nicht dabei.

Der Anbieter Lottobay ist ein offizieller Partner von Lotto. Die NKL Lotterie wird auf der Webseite von Lottobay angeboten. Klickt man auf der Webseite auf den Link für die NKL dann wird man zur Webseite von NKL Neugebauer weitergeleitet.

Die NKL Ziehung bei Lottobay

Wie spielt man mit?

Um bei der Nordwestdeutschen Klassenlotterie mitzuspielen, benötigen Sie ein gültiges Los. Dies kann man Online erwerben, ein Angebot erbeten oder bei einer der zahlreichen Lotterie-Annahmestellen bestellen. Diese Stellen gibt es bundesweit und die Zahl der Einnahmestellen geht in die Hunderte.

Der Service der Lotterieeinnahmen ist recht umfassend, es fängt bei der Bestellung an und hört bei der Gewinnauszahlung auf. Dazwischen liegt Ihre Information im Falle eines Gewinns, umgehend und diskret, und je nach Gewinn, die Übergabe eines eventuellen Sachgewinnes oder die Auszahlung eines Gewinns. Der Service ist der gleiche für alle Teilnehmer, ganz egal ob man ein ganzes Los kauft oder einen Anteil eines Loses.

Wenn Sie ein Ticket online erwerben möchten, bei einem der vielen Anbieter die sich inzwischen dem Lotto online verschrieben haben dann können Sie dazu zwischen mehreren Anbietern wählen. Im oberen Teil dieses Artikels sehen Sie einige Anbieter aufgeführt und ob diese die Nordwestdeutsche Klassenlotterie anbieten oder nicht.

Bei einigen Anbietern die Sie online finden wird Ihnen auffallen, dass dort eventuell die Kosten anders ausfallen als wenn Sie das Ticket bei einem staatlichen Anbieter in einem Ladengeschäft erwerben. Beim Serviceangebot werden sie keinen großen Unterschied finden denn auch hier findet eine individuelle Bekanntgabe des Gewinns statt, und auch diese Benachrichtigung fällt diskret aus.

Bei der Online-Bestellung kann ebenfalls, je nach Genehmigung,die Sie diesem Anbieter erteilen, ein Bankeinzug stattfinden, dessen Zeitpunkt mit der Neuausgabe der Lose übereinstimmt und so dafür sorgt dass sie kein einziges Los verpassen.

Die Kosten

Wie oben erwähnt, können Sie ein ganzes Los kaufen oder einen Anteil, der Anteil wäre ein halbes Los, ein Viertellos, ein Achtellos oder ein Sechzehntellos. die Preise betragen jeweils von oben nach unten 160 € pro Monat, 80 € pro Monat, 40 € pro Monat, 20 € pro Monat oder 10 € pro Monat.

Bei der Nordwestdeutschen Klassenlotterie gibt es darüber hinaus eine Spielergänzung, diese nennt sich der Millionen Joker. Insgesamt werden bei dieser Millionen Joker Verlosung noch einmal 230000 € verlost, diese werden auf 230 Einzel Gewinner verteilt. Des Weiteren gibt es das Zusatzspiel Renten – Joker, an diesem Zusatzspiel kann man für extra 5 € auch noch teilnehmen.

Die Gewinnklassen

Das Super6 Logo in den Maßen 150*150Die Gewinnklassen & Wahrscheinlichkeiten der Nordwestdeutschen Klassenlotterie sind anders verteilt als z. B. bei der Lotterie 6 aus 49. Es gibt sechs Klassen wobei die sechs Klassen über sechs Monate laufen und man sich mit der langen Laufzeit die höchstmögliche Gewinnchance erspielen.

Was die Chancen angeht bzw. eine Strategie bei der Nordwestdeutschen Klassenlotterie gibt es verschiedene Möglichkeiten. Man kann die klassische Variante spielen. Dabei kauft man ein ganzes Los. Gewinnt man mit diesem Los, das heißt alle 7 zahlen werden gezogen, dann kassiert man auch alleine den ganzen Gewinn. Kauft man hingegen eine Los Kombi z.b. eine 3/8 Kombi dann erwirbt man von drei verschiedenen Losen jeweils ein Achtel.

Offensichtlich ist bei dieser Möglichkeit des Loskaufs, dass man die Chance auf einen Lottogewinnverdreifacht, weil man mit verschiedenen Losnummern teilnimmt. Dadurch dass man jedoch nur ein Achtel erwirbt verringert sich die Gewinnsumme falls eine der drei Zahlen gezogen wird. Eine gute Strategie wäre es ein komplettes Los zu erwerben sowie eine Kombination von einem Achtel von verschiedenen Losen.

So wird gespielt

Die Nordwestdeutsche Klassenlotterie ist denkbar einfach und schnell erklärt. Die Lotterie teilt die NKL in sechs Klassen, dabei bedeutet eine Klasse 1 Monat und 6 Klassen steht für 6 Monate Teilnahme. Je höher die Klasse und je länger sie teilnehmen desto höher sind auch die Gewinnsummen und ihr potenzieller Gewinn.

Sie erwerben bei dieser Lotterie ein Los mit einer siebenstelligen Losnummer, diese Nummer bleibt die gleiche ob Sie ein ganzes Los kaufen oder auch nur Anteile.

Das Logo des Spiel77Ähnlich wie bei einer Lotterie wo man selber die Zahlen tippt, wie zum Beispiel dem Spiel 77 kommt es bei der Nordwestdeutschen Klassenlotterie darauf an wie viele Zahlen mit der gezogenen Losnummer übereinstimmen, wie hoch ihr potenzieller Gewinn ist.

Desgleichen trifft auch zu, dass die Zahlen der Gewinner für den Hauptgewinn schrumpfen, je mehr Zahlen mit der gezogenen Losnummer übereinstimmen.

Fazit

Die Nordwestdeutsche Klassenlotterie ist eine seriöse Lotterie, die bereits seit den 40er Jahren besteht. Es ist eine staatliche Lotterie, die inzwischen auch im Internet angeboten wird, wo man in Sekundenschnelle ein Los erwerben kann.

Die Gewinnsummen sind höchst attraktiv, und die Möglichkeit dass man ganze Lose oder auch nur Anteile erwerben kann, bietet die verschiedensten Möglichkeiten eine Strategie zu verfolgen und die Gewinnchance zu steigern. Insofern ist dies eine Lotterie die, auch wenn sie sehr lange läuft, recht viel Spaß machen kann und darüber hinaus lohnend sein kann.